PostHeaderIcon Zahnärzte Dortmund

Einen Zahnarzt in Dortmund finden
Zahnärzte Dortmund 330 - 340

Eine große Auswahl an Zahnärzte in Dortmund werden Sie finden. Es gibt eine Vielzahl von Zahnärzte in Dortmund, die sich auf einige Gebiete in der Mundhygiene spezialisiert haben. Einige von den Zahnärzten in Dortmund haben sich auf sogenannte "Angstpatienten" spezialisiert. Dabei werden den "Angstpatienten" jegliche Panik vor dem Zahnarzt genommen. Hierfür nimmt sich das geschulte Personal und der Zahnarzt die benötigte Zeit.

Des Weiteren werden Sie schnell auch Zahnärzte in Dortmund finden, die sich auf Zahnaufhellung und Zahnschmuck spezialisiert haben. Dort können Sie sich Verfärbungen, die durch Nikotin, Kaffee- und Teekonsum auf den Zahnbelag absetzt, entfernen lassen. Auch Zahnschmuck wie z. B. kleine Straßsteinchen, die man sich auf die Zähne kleben lassen kann, werden Ihnen angeboten.
Andere Zahnärzte in Dortmund erstellen Ihnen eine wunderschöne, auf Ihr Gebiss, abgestimmte Zahnprotese. Sie werden kaum den Unterschied zu Ihren früheren echten Zähnen feststellen können. Soweit ist heutzutage die Zahnmedizin fortgeschritten, das man solche Unterschiede kaum noch erkennen kann.

Sehr schön sind auch so genannte Zahnimplantate, die eine Stufe besser sind, als eine einfache Zahnprotese. In diesem Verfahren werden Ihnen einzelne Zähne in Ihrem Zahnfleisch eingesetzt. Diese Methode ist besonders zu empfehlen, da Ihnen eine Garantie von zehn Jahren auf die Zahnimplantate gewährleistet werden.

Auch bei der modernen Behandlung der Paradontose, sind die Zahnärzte in Dortmund nicht zu unterschätzen. Bei dieser Behandlung wird die Entzündung des Zahnbettes behandelt. Als erstes wird einem Plaque entfernt und vorhandene Zahnfleischtaschen, die sich gebildet haben, werden gereinigt. Eine Parodontose beginnt mit einer Zahnfleischentzündung und kann sich bis auf den Kieferknochen ausbreiten. Anschließend, wenn man dies nicht professionell behandeln lässt, können einem die Zähne ausfallen.

Manche Menschen neigen dazu, wenn sie schlafen, mit den Zähnen zu knirschen. Dies nennt man Bruxismus. Durch das nächtliche Knirschen, werden die Zähne beschädigt und überbelastet. Hierbei wird Ihnen der geschulte Zahnarzt helfen, indem er Ihnen eine Kauschiene anfertigt. Dies verhindert, Ihre Zähne weiter zu beschädigen. Dieses Knirschen tritt bei Stresssituationen auf und sollte, wenn es nicht besser wird, von einem professionellen Arzt behandelt werden.


Zahnärzte